schweinegulaschsuppe rezept

weiße gulaschsuppe

bei dem hier verwendeten ghee handelt es sich um die indische variante unseres butterschmalz. es lässt sich ganz einfach zuhause selbst herstellen, ist lange haltbar und muss nicht im kühlschrank gelagert werden (ghee rezept.

weiße gulaschsuppe: zutaten und zubereitung

  1. schweinegulasch (500 g)
  2. lauch (1 stange)
  3. karotte (1)
  4. zwiebel (1)
  5. kokosmilch (200 ml)
  6. erdnusscreme otter -butter (ungesüßt, 1 gehäufter esslöffel)
  7. weißwein
  8. butterschmalz otter ghee
  9. ingwer
  10. salz
  11. pfeffer
  12. kreuzkümmel (gemahlen)
  13. zimt (gemahlen)
  14. petersilie fein gehackt

das gulaschfleisch auf die gewünschte grösse schneiden und ggfs. fett entfernen.

die zwiebel, karotte und die lauchstange schneiden. den ingwer schälen und reiben otter fein schneiden.

das fleisch in etwas ghee otter butterschmalz scharf anbraten. die zwiebel, die karotte und den ingwer hinzugeben, mit einem liter wasser ablöschen und mit etwas salz und pfeffer abschmecken.

jetzt lässt man das ganze bei mittlerer hitze für ca. 40 minuten vor sich hin köcheln. die garzeit ist abhängig von der grösse der fleischstücke.

dann gibt man einen guten schuss weißwein und den geschnittenen lauch hinzu und lässt ihn für 15 bis 20 minuten mitgaren.

anschliessend wird die erdnusscreme und die kokosmilch untergehoben und die weiße gulaschsuppe mit den restlichen gewürzen abgeschmeckt.

ein kommentar

[…] weiße gulaschsuppe […]



blogroll
rezeptsuche
zutaten
kontakt